Donnerstag. 22. Oktober 2015

 

Noch mehr Kastanien! Christian Sperl, Fachberater des Kleingärtnervereins Grümerbaum in Bochum-Harpen, brachte 16 Kisten Kastanien und zwei Kisten Eicheln für die Winterfütterung der Tiere im Wildgehege.

Gesammelt hatten die Früchte die Kinder und Enkelkinder der Kleingärtner in Bochum. Natürlich haben auch hier ab und zu die Großeltern beim Sammeln geholfen. Wenn die Hirsche und Hirschkühe des Wildgeheges sprechen könnten, dann würden sie sich ganz herzlich bei den großen und kleinen Sammlern für das Futter bedanken. So sagt der Förderverein einen ganz herzlichen Dank an den Kleingärtnerverein Grümerbaum und deren Kinder und Enkelkinder.

Aktualisiert ( Samstag, den 07. November 2015 um 10:13 Uhr )