17 August 2018

 

Außerhalb des Rathauses mit dem Bürgermeister der Stadt Castrop-Rauxel Rajko Kravanja ins Gespräch zu kommen, war das Ziel der Einladung in unser Wildgehege. Unter dem Motto: „Sie kochen den Kaffee, ich bringe den Kuchen“, besucht der Bürgermeister in der zweiten Hälfte der Sommerferien Bürger Castrop-Rauxels.

Auch in diesem Jahr besuchten wieder zahlreiche Kindergärten, auch Familienzentren, Schulen, Flüchtlings- und Familiengruppen, ein Islamverein, der SGV-Dortmund … das Wildgehege. Alle kommen gerne wieder, so dass wir jetzt die Gelegenheit nutzten, auch dem Bürgermeister die Schönheit des Wildgeheges unserer Stadt näher zu bringen.

An dem "Kuchentreffen" nahmen außer dem Bürgermeister und seinem persönlichen Referenten Marcel Mittelbach die Vorsitzende des Fördervereins Marianne Scheer mit Ehemann Bernhard und der stellvertretende Vorsitzende Jürgen Klawonn  mit Ehefrau Sonja teil.

Der Förderverein bedankt sich beim Bürgermeister für das Interesse, für Kuchen und das nette Gespräch.

 

Aktualisiert ( Freitag, den 17. August 2018 um 17:36 Uhr )